Ab sofort: Kürzere Lieferzeiten für ZE-Schneckenelemente
Neue Lieferzeit für Standardelemente 10-12 Wochen

Gemäß den weltweiten Marktanforderungen und Kundenerwartungen hat sich KraussMaffei neu ausgerichtet und folglich mehrere Millionen Euro in die Erweiterung seiner Fertigungskapazitäten sowie den Aufbau von Lagerbeständen investiert. Dadurch wird ebenfalls unsere oberste Maxime, dass der Kunde im Bedarfsfall zügig weiterproduzieren kann und somit lange Ausfallzeiten verhindert werden können, bedient.

Text Andreas Weseler  Fotos KraussMaffei

Kürzere Lieferzeit – höhere Verfügbarkeit

Aus diesem Grund können unsere Kunden bei rund 90% unseres Zweischneckenextruderportfolios von deutlich geringeren Lieferzeiten für die Baureihen ZE-UT, ZE-UTX und ZE BluePower profitieren. Die bisherige Lieferzeit von 16-18 Wochen für die Werkstoffe Z9, Z10, Z44 und Z55 wird sich ab sofort reduzieren. Die Lieferzeit für alle Standard Schneckenelemente ist nun um ein ganzes Drittel verkürzt worden und beträgt ab sofort 10-12 Wochen. Ergänzend haben wir die Verfügbarkeit unserer ab Lager verfügbaren Elemente ausgebaut, weshalb für unsere Kunden zukünftig auch der Anteil an lagervorrätigen Teilen bedeutend steigen wird.

Kontakt

Spare parts service
spares@kraussmaffei.com