Gelebte Kundenorientierung im neuen Digitalzeitalter
Erfolgreiches Debut der KraussMaffei HEY!TALKS

Mit den Online-Talkshows "HEY!TALKS" startete KraussMaffei ein neues Format, bei dem Kunststofffachleute unterschiedlicher Branchen mit KraussMaffei-Experten zum interaktiven Austausch zusammenkommen.

Text Katharina Knaut  Fotos KraussMaffei

Eine KraussMaffei-Weltpremiere ereignete sich am Vormittag des 21. Oktober, als das Unternehmen zur ersten Veranstaltung der sechsteiligen „HEY!TALK“-Reihe begrüßte. In diesen halbstündigen Online-Talkshows, die vom 21. Oktober bis 23. Oktober zweimal täglich stattfanden, informierten KraussMaffei-Experten im Gespräch mit Moderator Thomas Sauermann über Neuheiten in der Kunststoffverarbeitung und beantworteten Fragen der teilnehmenden Kunststofffachleute. 

Jede Talkshow setzte dabei ihren eigenen Schwerpunkt. Das Spektrum reichte von der Digitalisierung in Service und Fertigung über Innovationen in der Extrusions- und Reaktionstechnik bis hin zu Lösungen, die die Kunststoffaufbereitung in der Circular Economy fördern. Die Experten sprachen sowohl über digitale Services und die Möglichkeiten der digitalen Transformation als auch über nachhaltige Lösungen für die Verpackungsindustrie und die Chancen von Liquid Silicone Rubber (LSR) für Silikon und PUR-Spezialisten. 

Spritzgießer aus der Logistik und Verpackungsindustrie, Silikonspezialisten, Compoundeure, Recycler und Polyurethan-Verarbeiter verfolgten die Themen jeweils mit großem Interesse und stellten mehrere Rückfragen an die KraussMaffei-Experten. 

Marketingleiter Mathias Künstner zieht nach den Veranstaltungen ein positives Fazit: "Die HEY!TALKS entsprechen den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden nach komprimierter Information. Minimaler Zeitbedarf, kurzweilige, moderne und zeitgemäße Umsetzung und interaktive Gestaltung gehören deshalb zu den Erfolgsfaktoren des neuen Formats."