KraussMaffei nimmt Produktion wieder auf
Corona-bedingte Betriebsschließung beendet

Gute Nachricht für die Kunden von KraussMaffei: Am Montag, 20. April 2020, enden die Corona-bedingten Betriebsschließungen der deutschen und slowakischen Standorte des Unternehmens.

Text KraussMaffei  Fotos KraussMaffei

Die Beschäftigten starten schrittweise unter Einhaltung von strengsten Hygienemaßnahmen. Aufgrund von Ausgangs- sowie Reisebeschränkungen kann es jedoch weiter zu Einschränkungen bei Montage und Inbetriebnahmen kommen. Detailinformationen zu Projekten und Maschinen erhalten betroffene Kunden in den nächsten Tagen von ihrem zuständigen Sales Manager oder Projektleiter. Wir bitten Sie, nach Möglichkeit elektronische Wege bei der Kontaktaufnahme zu wählen. Wir bedanken uns bei unseren Kunden im In- und Ausland für ihre Loyalität und setzen auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Remote Service auf Knopfdruck

Sie benötigen dringend Service für Ihre Maschinen. In Zeiten von Corona hat KraussMaffei einen neuen Remote Service aufgelegt. Mit smartAssist können unsere Experten Ihre Instandhalter einfach per Smartphone auf Knopfdruck unterstützen. Bis Ende Juni 2020 ist dieser Service kostenlos. 

Tags

Zurück