Herzlich Willkommen in Parsdorf

insights

Herzlich Willkommen in Parsdorf
| Verena Foris

Die KraussMaffei Automation ist umgezogen

Seit einigen Wochen ist Parsdorf die neue Adresse der KraussMaffei Automation. Die gesamte Produktion inklusive Lager sowie die Büroarbeitsplätze wurden durch den großen Einsatz der Fachabteilungen im Laufe von wenigen Wochen umgezogen.

Nach 38 Jahren am Standort Schwaig im Norden von München hieß es Anfang des Jahres Abschied nehmen: Mehr als 150 Mitarbeiter der KraussMaffei Automation haben seit März ihren Arbeitsplatz in Parsdorf. Sämtliche Büro- und Hallenarbeitsplätze wurden umgezogen - auch alle Lagermaterialien fanden ein neues Zuhause und das KMA-Technikum wird in das IMM-Technikum in Parsdorf integriert.  

Wir freuen uns sehr, jetzt auch physisch ein Teil der KraussMaffei Technologies zu sein. Die Arbeit am selben Standort bedeutet kürzere Wege und schnellere Abstimmungen, was ein großer Vorteil für uns ist. Hier sehen wir bereits in der kurzen Zeit, in der wir am neuen Standort sind, enorme Potenziale.
Martin Strasser
Managing Director KraussMaffei Automation

Manuel von Varchmin, Vice President Sales Spritzgießtechnik, ergänzt: "Die Vorteile sind nicht nur interner Natur. Für unsere Kunden wird alles noch effizienter: Wir haben ab sofort ein Lager für den Versand von Teilen, egal ob für eine Spritzgießmaschine oder Automation. Auch die Koordination, Abwicklung und Vorabnahme von kompletten Produktionsanlagen wird durch einen gemeinsamen Standort einfacher und schneller."

Umzug bei laufender Produktion

"Trotz des Umzugs über mehrere Wochen mussten wir die Produktion nicht unterbrechen", erklärt Projektleiter Christopher Scherm und fügt hinzu: "Uns war wichtig, aufgrund der Zusatzbelastung keine Liefertermine der Anlagen an unsere Kunden verschieben zu müssen und das ist uns auch gelungen." Der Standort Schwaig wurde in den letzten Monaten zurückgebaut und Ende April dem Vermieter zurückgegeben. 

"Es wächst zusammen, was seit jeher zusammen gehört - eine Win-Win-Situation für alle", so von Varchmin abschließend.  

Find articles with similar topics:
Ähnliche Artikel
Die größte Spritzgießmaschine in der Schweiz

Die größte Spritzgießmaschine in der Schweiz

27.03.2023 | Petra Rehmet

Das Sorgloskomplettpaket

Das Sorgloskomplettpaket

26.04.2023 | Petra Rehmet

Bühne frei für Spritzguß und Automation

Bühne frei für Spritzguß und Automation

10.04.2024 | Petra Rehmet